Beschreibung

Lieferzeit: 10 - 14 Werktage

Kopfband


Kopfband ink. Befestigung und Stirnschweißband für Crystal 2.0, XuperTop5 und XuperVari plus 3.

Das Kopfband ist ein integraler Bestandteil von Schweißhelmen, der einen sicheren und bequemen Sitz des Schweißers während seiner Arbeit gewährleistet. Es besteht aus verschiedenen Elementen, einschließlich Befestigungsmechanismen und Stirnschweißbändern, die zur Gesamtfunktionalität und zum Komfort des Schweißhelms beitragen.

Die Befestigungsmechanismen dienen dazu, den Schweißerhelm sicher am Kopf des Schweißers zu befestigen. Sie umfassen in der Regel ein verstellbares Kopfband oder ein Gurtsystem, das eine individuelle Anpassung und den richtigen Sitz ermöglicht. Der Schweißer kann das Kopfband so einstellen, dass der Helm während des Schweißens auch unter dynamischen oder schwierigen Arbeitsbedingungen an seinem Platz bleibt.

Das Kopfband oder das Gurtsystem ist häufig mit verstellbaren Riemen oder Ratschenmechanismen ausgestattet, die ein präzises Anziehen oder Lösen je nach Vorliebe und Kopfgröße des Schweißers ermöglichen. Diese Verstellbarkeit passt sich verschiedenen Kopfformen und -größen an und fördert einen bequemen und sicheren Sitz über längere Zeiträume hinweg.

Zusätzlich zu den Befestigungsmechanismen ist ein Stirnschweißband ein übliches Merkmal, das in die Kopfbedeckung von Schweißhelmen integriert ist. Dieses Schweißband dient vor allem zwei Zwecken: der Feuchtigkeitsaufnahme und dem zusätzlichen Komfort. Schweißen kann eine körperlich anstrengende Tätigkeit sein, bei der Schweißer schwitzen. Das Stirnschweißband hilft, den Schweiß zu absorbieren und verhindert, dass er auf das Gesicht oder in die Augen des Schweißers tropft, was die Sicht beeinträchtigen oder Unbehagen hervorrufen könnte.

Stirnschweißbänder bestehen in der Regel aus saugfähigen Materialien wie Baumwolle oder feuchtigkeitsableitenden Stoffen, die dazu beitragen, dass die Stirn des Schweißers während des gesamten Schweißvorgangs trocken und bequem bleibt. Sie sind oft austauschbar oder abnehmbar, damit sie bei Bedarf leicht gereinigt oder ausgetauscht werden können.

Die Kombination aus den Befestigungsmechanismen und dem Stirnschweißband im Kopfband von Schweißerhelmen sorgt dafür, dass der Helm sicher an seinem Platz bleibt, so dass der Schweißer mit Stabilität und Vertrauen arbeiten kann. Die verstellbaren Funktionen sorgen für eine individuelle Passform, die sich an unterschiedliche Kopfgrößen und -formen anpasst, während das Schweißband den Tragekomfort erhöht und die Schweißbildung ableitet.

Es ist wichtig zu beachten, dass eine ordnungsgemäße Wartung und regelmäßige Inspektion der Komponenten des Kopfschutzes unerlässlich sind, um seine Wirksamkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten. Schweißer sollten regelmäßig den Zustand der Befestigungsmechanismen überprüfen und verschlissene oder beschädigte Teile bei Bedarf austauschen, um einen sicheren Sitz und optimale Leistung zu gewährleisten.

Payment & Security

Payment methods

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendetails und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

N/A
Castolin Eutectic

Kopfband / XuperVari plus³

€85,99 EUR

Lieferzeit: 10 - 14 Werktage

Kopfband


Kopfband ink. Befestigung und Stirnschweißband für Crystal 2.0, XuperTop5 und XuperVari plus 3.

Das Kopfband ist ein integraler Bestandteil von Schweißhelmen, der einen sicheren und bequemen Sitz des Schweißers während seiner Arbeit gewährleistet. Es besteht aus verschiedenen Elementen, einschließlich Befestigungsmechanismen und Stirnschweißbändern, die zur Gesamtfunktionalität und zum Komfort des Schweißhelms beitragen.

Die Befestigungsmechanismen dienen dazu, den Schweißerhelm sicher am Kopf des Schweißers zu befestigen. Sie umfassen in der Regel ein verstellbares Kopfband oder ein Gurtsystem, das eine individuelle Anpassung und den richtigen Sitz ermöglicht. Der Schweißer kann das Kopfband so einstellen, dass der Helm während des Schweißens auch unter dynamischen oder schwierigen Arbeitsbedingungen an seinem Platz bleibt.

Das Kopfband oder das Gurtsystem ist häufig mit verstellbaren Riemen oder Ratschenmechanismen ausgestattet, die ein präzises Anziehen oder Lösen je nach Vorliebe und Kopfgröße des Schweißers ermöglichen. Diese Verstellbarkeit passt sich verschiedenen Kopfformen und -größen an und fördert einen bequemen und sicheren Sitz über längere Zeiträume hinweg.

Zusätzlich zu den Befestigungsmechanismen ist ein Stirnschweißband ein übliches Merkmal, das in die Kopfbedeckung von Schweißhelmen integriert ist. Dieses Schweißband dient vor allem zwei Zwecken: der Feuchtigkeitsaufnahme und dem zusätzlichen Komfort. Schweißen kann eine körperlich anstrengende Tätigkeit sein, bei der Schweißer schwitzen. Das Stirnschweißband hilft, den Schweiß zu absorbieren und verhindert, dass er auf das Gesicht oder in die Augen des Schweißers tropft, was die Sicht beeinträchtigen oder Unbehagen hervorrufen könnte.

Stirnschweißbänder bestehen in der Regel aus saugfähigen Materialien wie Baumwolle oder feuchtigkeitsableitenden Stoffen, die dazu beitragen, dass die Stirn des Schweißers während des gesamten Schweißvorgangs trocken und bequem bleibt. Sie sind oft austauschbar oder abnehmbar, damit sie bei Bedarf leicht gereinigt oder ausgetauscht werden können.

Die Kombination aus den Befestigungsmechanismen und dem Stirnschweißband im Kopfband von Schweißerhelmen sorgt dafür, dass der Helm sicher an seinem Platz bleibt, so dass der Schweißer mit Stabilität und Vertrauen arbeiten kann. Die verstellbaren Funktionen sorgen für eine individuelle Passform, die sich an unterschiedliche Kopfgrößen und -formen anpasst, während das Schweißband den Tragekomfort erhöht und die Schweißbildung ableitet.

Es ist wichtig zu beachten, dass eine ordnungsgemäße Wartung und regelmäßige Inspektion der Komponenten des Kopfschutzes unerlässlich sind, um seine Wirksamkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten. Schweißer sollten regelmäßig den Zustand der Befestigungsmechanismen überprüfen und verschlissene oder beschädigte Teile bei Bedarf austauschen, um einen sicheren Sitz und optimale Leistung zu gewährleisten.

Produkt anzeigen